Online-Angebote
/ Kursdetails

Von der Idee zum eigenen Dokumentarfilm! - online -im Rahmen der Kooperation "regional-digital@vhs"-

Der Dokumentarfilm spielt mit unserer Aufmerksamkeit und erzählt uns von anderen Welten und Wirklichkeiten: er Lässt uns als Zuschauer*innen staunen, hinterfragen, macht uns nachdenklich und weckt unterschiedlichste Gefühle. wir ergründen, gemeinsam an einem Wochenende, die Möglichkeit der Erstellung eines Dokumentarfilms und arbeiten dokumentarisch an einer eigenen, kleinen Idee. Hierbei zeige ich Ihnen, wie die Kamera zum Begleiter wird, Interviews gekonnt gedreht und die Aufnahmen im Filmschnitt zu einem eigenen, kleinen Meisterwerk zusammengefügt werden. Bei der technischen Umsetzung arbeiten wir mit der sogenannten BYOD-Methode: "Bring your own device! - "Bring' deine eigenen Geräte/Utensilien mit!". Die Technische Umsetzung des Films erfolgt also mit dem eigenen Smartphone/Tablet, sowie einem kostenfreien Schnittprogramm. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Der Kurs findet online auf der Lernplattform www.vhs.cloud (ohne .de) statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung in den virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet. Die vhs.cloud ist eine Plattform des Deutschen Volkshochschulverbands. Die Sicherheit Ihrer Daten können wir garantieren.
Was Sie brauchen: Ein internetfähiges Gerät mit einem Mikrofon und einer Kamera (Laptop, Tablet, Computer, notfalls reicht ein Smartphone, evtl. Kopfhörer).

Alle Teilnehmenden sollten sich sicher im Umgang mit Ihrem PC/Laptop fühlen und mindestens über Grundkenntnisse im Umgang mit Explorer, Datenübertragung, sowie Videokonferenzplattformen verfügen.

regional-digital@vhs

Diese Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens

Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs des Vogelsbergkreises durchgeführt.

Gruppengröße: 4-6 Personen
4-5 Personen - 84,00 EUR
6 Personen - 56,00 EUR (E)

Status: Plätze frei

Anmeldeschluss: 11.11.2022

Kursnr.: 222-2713

3 Treffen, Fr, 18.00-20.00 Uhr, 18.11.2022
Sa, 11.00-14.00 Uhr, 19.11.2022
So, 11.00-15.00 Uhr, 20.11.2022

Kursort: Online

Gebühr: 84,00 €


Datum
18.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Online
Datum
19.11.2022
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Online
Datum
20.11.2022
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Online




Volkshochschule des Vogelsbergkreises
Geschäftszimmer

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Büro Deutsch als Fremdsprache
Tel.: 06631/792-7730 oder 7791
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr