Online-Angebote
/ Kursdetails

Provenienzforschung: Was ist das und wie gehen Naturmuseen damit um?

Museum for Tomorrow: Die Zukunft der Museen
In öffentlichen Sammlungen und Museen befinden sich viele Dinge, die heute aus ethischen Gründen als sensibel eingestuft werden. Auch in naturkundlichen Sammlungen stammen viele Objekte aus kolonialen Erwerbungskontexten oder anderen kritischen Umständen. Das Museum für Naturkunde Berlin beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit Herkunft, Erwerbungskontexten und Vergangenheit seiner naturkundlichen Objekte. Wie gehen solche Nachforschungen vor sich, und was bedeutet das für den Umgang und die Arbeit mit den Sammlungen? Und wie werden die Ergebnisse den Besucherinnen und Besuchern vermittelt? Der Vortrag zeigt auf, wie all dies im Kontext von Forschung, Lehre und Anwendung zu einer gerechteren globalen Kooperation vor allem mit Institutionen der jeweiligen Herkunftsländer beitragen kann.
Die Historikerin Ina Heumann untersucht die vielschichtige Geschichte von Museen und Sammlungen und leitet die Abteilung „Kultur- und Sozialwissenschaften der Natur“ am Berliner Museum für Naturkunde.
Die Vorträge finden um 19.15 Uhr statt.
Ein offenes und gebührenfreies Bildungsangebot Ihrer Volkshochschule in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.
Wie funktioniert das?
- Sie melden sich online für die Online-Vortragsreihe an (www.vhs-vogelsberg.de oder über info@vhs-vogelsberg.de oder Tel. 06631-792 7700)
- Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anleitung wie Sie einen Zugang zu den Vorträgen bekommen
- Ein bis zwei Tage vor den einzelnen Terminen erhalten Sie per Mail einen Link zum Livestream, der zur angegebenen Uhrzeit beginnt
Details in Kürze

Status: Anmeldung möglich

Anmeldeschluss: 25.01.2022

Kursnr.: 221-1412

Beginn: Mi., 26.01.2022, 19:15 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: digitale Vortragsreihe

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
26.01.2022
Uhrzeit
19:15 - 20:30 Uhr
Ort
digitale Vortragsreihe




Volkshochschule des Vogelsbergkreises
Geschäftszimmer

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Büro Deutsch als Fremdsprache
Tel.: 06631/792-7730 oder 7791
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr