Online-Angebote
/ Kursdetails

Demokratie in Deutschland: Menschenfeindlichkeit im Schutze der Meinungsfreiheit

Was ist eigentlich Demokratie?
Veranstaltungsreihe der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung, dem vhs-Landesverband Rheinland-Pfalz und dem Initiativausschuss für Migrationspolitik in RLP
Im „Superwahljahr“ 2021 mit sechs Landtagswahlen u.a. in Rheinland-Pfalz und der Bundestagswahl wollen die Veranstalter*innen tragende Säulen der bundesdeutschen Demokratie beleuchten, die sich in der Vergangenheit bewährt haben. Welchen Bewährungsproben sind sie angesichts aktueller gesellschaftlicher Veränderungen und Krisen unterworfen? Gilt es, an ihnen festzuhalten oder bedürfen sie der Weiterentwicklung, um ihre Tragfähigkeit zu bewahren?

Menschenfeindlichkeit im Schutze der Meinungsfreiheit – Anything goes?

Demokratische Gesellschaften brauchen Diskurs, Kontroverse und (pointierte) Positionen. Wo aber verlaufen die Grenzen zwischen Meinungsfreiheit auf der einen und Hass, Hetze und Beleidigung auf der anderen Seite? Hat sich diese Grenze in den letzten Jahren verschoben? Wer ist gegebenenfalls hiervon besonders betroffen und gibt es - vor allem im digitalen Raum - die Notwendigkeit, diese Grenze verbindlicher als bisher durchzusetzen oder gar neu zu bestimmen?

Hasnain Kazim (Freier Journalist)
Timo Reinfrank (Amadeu-Antonio-Stiftung)
Giorgina Kazungu-Haß (MdL)
Moderation: Dr. Florian Pfeil, WBZ

Status: Anmeldung möglich

Anmeldeschluss: 10.11.2021

Kursnr.: 212-1239

Beginn: Do., 11.11.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
11.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Online




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr