Kurssuche
/ Kursdetails

Wenn die Nacht zum Tage wird: Der Einfluss künstlicher Beleuchtung auf Tiere, Pflanzen und Menschen

Die Menschen in der industrialisierten Welt haben durch künstliche Beleuchtung die Nacht besiegt und wie so oft nicht bedacht, dass es Mitbewohner auf unserem Planeten gibt, die ganz andere Bedürfnisse haben als wir.
Etwa ein Drittel aller Wirbeltiere und mehr als die Hälfte aller Wirbellosen sind nachtaktiv. Sie sind dringend angewiesen auf den Schutz der Nachtlandschaften. Aber auch die tagaktiven Arten brauchen die Dunkelheit zur
Aufrechterhaltung eines gesunden Tag-Nacht-Rhythmus. Der Vortrag führt ein in die Geschichte der künstlichen Beleuchtung und zeigt an einigen Beispielen welche fatalen Folgen zu viel Licht für Fledermäuse und andere
Nachtaktive hat.

Status: Plätze frei

Anmeldeschluss: 05.03.2021

Kursnr.: 211-1403

Beginn: Sa., 13.03.2021, 17:00 - 19:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07

Gebühr: 0,00 €


Datum
13.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Im Klaggarten 6, Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr