Kurssuche
/ Kursdetails

Schreiben und Achtsamkeit

Achtsamkeit ist ein Leitmotiv unserer Zeit. Auch das Schreiben kann als Übung zur Achtsamkeit verstanden werden - und umgekehrt. Beim Schreiben agieren Körper und Geist gemeinsam, der ganze Mensch schreibt.
Damit ist im doppelten Wortsinn sowohl die Linienspur des Schreibenden als auch der Wortfindungsprozess, das literarische Schreiben, gemeint. Im ganzheitlichen Denken sind beide Prozesse verbunden. Seit über dreißig Jahren sammelt und entwirft die Kalligrafin und Autorin Tanja Leonhardt Übungstechniken aus unterschiedlichsten Bereichen der Awareness (z.B. Psychologie/Verhaltenstherapie, Yoga, Theater und (Butoh-)Tanz, Creative Writing) und bleibt dabei in Imaginationen und praktischen Übungen sehr nah am Ich, am Körper, seinen Rhythmen und Sinneswahrnehmungen.
Wie wirkt sich der Wechsel von bewusster Wahrnehmung, Fokussierung und Entspannung auf mich und mein Schreiben aus? Diese meditative Erfahrungsreise kann überraschende Schriftergebnisse oder auch das eigene kreative Schreiben befördern - muss sie aber nicht. Hier und heute ist der Weg das Ziel...
Bitte bequeme Kleidung anziehen (z.B. Jogginghose)
Materialkosten in Höhe von 5,00 EUR sind direkt an die Kursleiterin zu entrichten.
Gruppengröße: 4 - 10 Personen
4 - 5 Personen: 42,00 EUR
ab 6 Personen: 28,00 EUR (E)

Status: Plätze frei

Anmeldeschluss: 24.10.2020

Kursnr.: 202-2104

Beginn: Sa., 31.10.2020, 11:00 - 15:30 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum UG 07

Gebühr: 42,00 €


Datum
31.10.2020
Uhrzeit
11:00 - 15:30 Uhr
Ort
Im Klaggarten 6, Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum UG 07




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr