Programm
/ Kursdetails

Spuren hinterlassen: Mein Weg zu nachhaltigem Konsum - Workshop

Veranstaltung in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Wer kennt das nicht: Morgens auf dem Weg zur Arbeit schnell einen Coffee to go im Pappbecher besorgen und dann kann der Tag beginnen. Doch was auf den ersten Blick bequem erscheint, hat seine Schattenseiten: Jede Stunde landen in Deutschland rund 320.000 Kaffeebecher im Müll, die sich nicht einfach recyceln lassen. Bis der Kaffee erst einmal hier angekommen ist, hat er außerdem eine lange Reise hinter sich, von den benötigten Wassermengen beim Abbau ganz zu schweigen. Dies ist nur ein Beispiel von vielen: Im Rahmen des Seminars wollen wir gemeinsam unseren ökologischen Fußabdruck erstellen und reflektieren sowie Handlungsalternativen diskutieren. Durch mehr nachhaltigen und bewussten Konsum können zwar nicht alle Probleme auf einmal gelöst werden, doch es ist immerhin ein Beitrag zu mehr Umweltschutz, zu mehr Generationengerechtigkeit und zur Verbesserung der sozialen Lage im globalen Süden. Diesem umfassenden Feld möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen interaktiv annähern.
Gruppengröße: mind. 10 Personen

Status: Plätze frei

Anmeldeschluss: 20.02.2020

Kursnr.: 201-1205

Beginn: Sa., 29.02.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07

Gebühr: 0,00 €


Datum
29.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Im Klaggarten 6, Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr