Kultur
Kultur / Kursdetails

vhs.Filmabend - Homo Sapiens (Österreich, Deutschland, Schweiz 2016; Nikolaus Geyrhalter)

In statischen, gleichsam körperlosen Bildern betrachtet der österreichische Dokumentarfilm von 2016 Orte, die der Mensch gestaltet hat, die sich die Natur nach dem Verschwinden des Menschen aber wieder zurückerobert. Und auch wenn der Mensch selber nicht sichtbar ist, verraten seine Spuren viel über ihn - über sein soziales Leben, seinen Glauben, seine Hoffnungen, seinen Gestaltungsdrang. Dabei fördert der Film ein Nachdenken über das Verhältnis von Mensch und Natur, von Bewegung und Stillstand, von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die außergewöhnliche Inszenierung des Films ermöglicht besondere ästhetische Erfahrungen, über die wir uns nach der Sichtung austauschen wollen.
Die Filmsichtung wird durch eine Einführung und ein Filmgespräch ergänzt.
Veranstaltung in Kooperation mit der vhs Hochtaunus und Schmuckschule Victoria Wittek.
Gruppengröße: 8-30 Personen

Status: Plätze frei

Anmeldeschluss: 20.11.2020

Kursnr.: 202-2100

Beginn: Fr., 27.11.2020, 19:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Schwalmtal-Rainrod, Schulstraße 31, Schmuckschule

Gebühr: 0,00 €

Schwalmtal-Rainrod, Schulstraße 31, Schmuckschule
Schulstraße 31
36318 Schwalmtal-Rainrod

Datum
27.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Schulstraße 31, Schwalmtal-Rainrod, Schulstraße 31, Schmuckschule




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr