Kultur
Kultur / Kursdetails

Begegnungen im Malort "Alles beginnt mit einem Strich" -Kennenlernabend-

Die meisten Erwachsenen und Kinder verbinden Malen und Zeichnen fast immer damit, Erwartungen zu erfüllen und von jemandem bewertet zu werden. Selbst in dieser kreativen Schaffensphase steht meist Leistungsdruck im Vordergrund. Der Malort möchte diesem allgegenwärtigen "Funktionieren müssen" entgegenwirken und Bedingungen schaffen, die Menschen jeglichen Alters ein freies Entfalten ermöglichen.
Frei von Erwartungen, frei von Deutungen und Bewertungen gestaltet sich das Malspiel - im ständigen Zusammenklang zwischen Verstand und Spontanität. Zwischen Bedachtem und Unkontrolliertem entsteht im schutzgewährenden Malort die Spur, die zum Eigenerleben führt und uns in uns selbst beheimatet.
Das kreative Bemühen soll Kinder und Erwachsene im Leben stark machen. Es kann eine lebenslange Ressource für Wohlbefinden und Unabhängigkeit bilden.
Das Malangebot bezieht sich auf die 70jährigen Erfahrungen und Forschungen von Arno Stern.

Status: Anmeldung möglich

Anmeldeschluss: 05.03.2019

Kursnr.: 191-2502

Beginn: Di., 12.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Herbstein-Stockhausen, Malort

Gebühr: 0,00 €


Datum
12.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Müser Straße 28, Herbstein-Stockhausen, Malort




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und
Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr