Gesellschaft
Gesellschaft / Kursdetails

Fortbildung zur Demokratie-Werkstatt-Leitung (DWL)

Einführung in die Konzeption und Arbeitsweise einer Demokratie-Werkstatt.
Die Demokratie-Werkstatt ist ein Treffpunkt des gemeinsamen Austausches über aktuelle politische, ökonomische und historische Themen. Die Gesprächsthemen werden von der Gruppe selbst festgelegt. Begleitet wird die Gruppe von Moderator*innen, sogenannten Demokratie-Werkstatt-Leiter*innen (DWL).
Die Volkshochschule möchte Personen mit pädagogischer Vorerfahrung ansprechen, die sich begrenzt ehrenamtlich als DWL engagieren wollen und führt mit diesem Workshop in die Thematik ein. Die Veranstaltung wird von Alexander Wicker geleitet, der das Konzept mitentwickelt hat. Interessiert? Dann setzen Sie sich bitte vor Anmeldung mit der Kirsten Wegwerth (Fachbereichsleiterin politische Bildung, Tel.: 06631-7927780, E-Mail: kirsten.wegwerth@vogelsbergkreis.de) in Verbindung.
Gruppengröße: mind. 5 Personen

Status: Anmeldung möglich

Anmeldeschluss: 01.06.2020

Kursnr.: 201-1208

Beginn: Sa., 06.06.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07

Gebühr: 0,00 €


Datum
06.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Im Klaggarten 6, Alsfeld, vhs, Im Klaggarten 6, Raum EG 07




Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr