Wir über uns

Im HESSENCAMPUS Vogelsberg arbeiten fünf Verbundpartner mit dem Staatlichen Schulamt Gießen und dem Vogelsbergkreis innerhalb eines regionalen Netzwerks eng und regelmäßig miteinander. Wir sind davon überzeugt, dass die wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Entwicklung des Vogelsbergkreises auch wesentlich durch das Bildungsangebot bestimmt ist. Im Gespräch miteinander wollen wir Anregungen aufnehmen und auf Entwicklungen reagieren, damit das regionale Bildungsangebot zum lebensbegleitenden Lernen stets „neu“ und aktuell und aufeinander abgestimmt bleibt.

 

Unsere Ziele

Die vom Land Hessen 2006 begründete Initiative HESSENCAMPUS hat sich zum Ziel gesetzt, die Leistungen und Kompetenzen von Volkshochschulen, Beruflichen Schulen, Schulen für Erwachsene und weiteren Institutionen zu bündeln. Dadurch sollen Bürgerinnen und Bürgern weitere Zugänge zur Bildung erleichtert und neue Bildungschancen eröffnet werden. Ein grundlegendes Ziel von HESSENCAMPUS Vogelsberg ist es, Bildungsinteressen von Erwachsenen aufzunehmen und sie hinsichtlich der vorhandenen Möglichkeiten zu beraten. Im ländlichen Raum des Vogelsbergkreises ist es außerdem enorm wichtig, aktives Selbstlernen zu ermöglichen und die Lernenden auch dabei zu beraten und zu begleiten.

Ziel ist daher, dass Lernen für alle in jeder Lebenslage und an jedem Ort möglich ist.

 

Geschäftsführung HESSENCAMPUS Vogelsberg

Monika Wüllner

Im Klaggarten 6

36304 Alsfeld

06631 792-7770

hessencampus@vogelsbergkreis.de

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und
Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr