Lernberatung

Lernberater im Selbstlernzentrum

"Zum Lernen ist niemand zu alt", so sagt es ein altes Sprichwort. Getreu diesem Spruch arbeite ich seit vielen Jahren daran, Menschen aller Altersgruppen bei ihrem lebensbegleitenden Lenprozess zu unterstützen. Mein Ziel ist es, den Lernenden Hilfestellungen zu geben, damit Lernen auch Spaß macht und sich der Erfolg bald einstellt. Die Besucher des Selbstlernzentrums sollen schnell in der Lage sein, ihr Lernen selbständig und efizient zu organisieren, damit die eingesetze Mühe auch viele Früchte trägt.

Es hat sich gezeigt, das jeder Lernende einen ganz individuellen Weg zum Lernziel gehen muss. Daher möchte ich das Selbstlernzentrum zu einem Ort machen, der jedem Bildungsinteressierten eine Möglichkeit bietet, in entspannter Atmosphäe, individuell und im eigenen Tempo seine Ziele zu verwirklichen.

Auf Ihren Besuch im Selbstlernzentrum Lauterbach (SLZ) freue ich mich.

 

 

Was ist möglich?
•    Fremdsprachen und Deutsch als Zweitsprache (auch Alphabetisierung)
•    Berufliche Fortbildung (z. B. Buchführung, Office Anwendungen, Rhetorik, IT Technik, Tastschreiben und vieles mehr)
•    Erfolgreich zum Schulabschluss – Unterstützung von der Grundschule bis zum Abitur
•    PC- und Internet-Nothilfe
•    Hausaufgabenhilfe – Tipps, die auch Wirkung zeigen
•    Freie PC- bzw. Internetnutzung im SLZ
•    Lehr- und Lernberatung (das SLZ als Vorreiter moderner und digitaler Didaktik)
•    Lerntypenfeststellung – spielerischer lernen mit der richtigen Methode

 

Öffnungszeiten:

Montag, 9.30 – 15.30 Uhr
Mittwoch, 14.30 – 19.30 Uhr
Donnerstag, 9.30 – 15.30 Uhr

 

Kontakt:

Obergasse 44
36341 Lauterbach
06641 - 6457063
stefan.martin@vogelsbergkreis.de
www.facebook.com/selbstlernzentrum.lauterbach/

 

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und
Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr