Kooperationen

HESSENCAMPUS stellt jedes Jahr zusätzliche Fördermittel zur Verfügung, die für Projekte von freien Trägern in Zusammenarbeit mit regionalen HESSENCAMPI für ein auf ein Jahr befristetes Projekt beantragt werden können.

 

Die nachfolgende Liste zeigt die Bandbreite der Arbeitsthemen. Folgende Projekte sind in diesem Rahmen entstanden und als Angebote durchgeführt worden:


2011  Evangelisches Dekanat Alsfeld
           „Begleitetes Selbstlernen“ Sprachförderung für Flüchtlinge

2012  Evangelisches Dekanat Alsfeld
           „BiBER“  Bildung Bürgerschaftlichen Engagements Regional

2013 - 2015  Evangelisches Dekanat/Caritas/ProAsyl/Diakonisches Werk/vhs
                       Flüchtlingsbegleitung Schulung

2015  Evangelisches Dekanat Alsfeld
           „Vogelsberger Volunteers“ Ehrenamt und Freiwilligendienst

2016  Paritätisches Bildungswerk Hessen
           Öffnung von Bildungseinrichtungen für Vielfalt

2017   Evangelisches Dekanat Alsfeld
           „Route 55“ Senioren lernen miteinander voneinander

2017   Paritätisches Bildungswerk Hessen
            Öffnung von Bildungseinrichtungen für Vielfalt

2018   Evangelisches Dekanat Alsfeld
            Qualifizierung von Sprachmittlern

2018   AWO e.V.                            
            Weiterqualifizierung von pädagogischen Fachkräften in Kinder-erziehungseinrichtungen zum Thema Trauma

2019   AWO e.V.                            
            Weiterqualifizierung von Nachmittagsbetreuungskräften für Grundschulen

 

Nutzen des Qualifizierungsgutscheins in der Kooperation:

2017 – 2018 KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG mit HC Vogelsberg (Vogelsbergschule, Volkshochschule und Vogelsberg-Consult)     
                       Nachqualifizierung von Metallbauern bis zur IHK-Prüfung
                       hessenweit 1. Qualifizierung und 1. Abschluss

ab 2019  HC Vogelsberg mit KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG, Alsfeld sowie Seipp & Kehl GmbH, Gemünden
                Nachqualifizierung von Metallbauern bis zur IHK-Prüfung

 

Kooperationen der Beratungsangebote regional und überregional:

Familienzentrum Homberg (Ohm) - Bildungsberatung mit Angeboten für spez. Zielgruppen

Lernzentren (Hanau, Dreieich, Marburg, Gießen) - Erfahrungsaustausch und gegenseitige Anregungen

 

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr und
Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr