Detailansicht

"vhs wissen live - Das digitale Wissenschaftsprogramm"

Gebührenfreie Online-Vorträge mit aktuellen Themen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft können Sie zu Hause oder unterwegs via Smartphone mitverfolgen! Im Anschluss an die Vorträge von renommierten Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Medien können Sie, wenn gewünscht, im Live-Chat Fragen stellen und mitdiskutieren.

Ein offenes und gebührenfreies Bildungsangebot Ihrer Volkshochschule

Donnerstag, 26. August 2021; 18:00 Uhr (Kursnummer 212-1224)
Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung Sprache: Italienisch mit Simultanübersetzung
(Fabio Colasanti)

Freitag, 27. August 2021; 18:00 Uhr (Kursnummer 212-1225)
Dante und die deutsche Welt (und darüber hinaus) Sprache: ITALIENISCH
(Dr. Marco Grimaldi)

Montag, 06. September 2021; 18:30 Uhr (Kursnummer 212-1206)
Die großen Katastrophen der Vergangenheit und einige Lehren für die Zukunft
(Niall Ferguson)

Montag, 20. September 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1207)
Warum es kein islamisches Mittelalter gab - Das Erbe der Antike und des Orients
(Thomas Bauer)

Mittwoch, 22. September 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1209)
Auf der Suche nach Eindeutigkeit. Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert.
(Thomas Bauer)

Montag, 27. September 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1210)
Realität des Risikos
(Julian Nida-Rümelin)

Freitag, 01. Oktober 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1211)
Ein Elefant für den Papst. Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom
(Prof. Martin Zimmermann)

Dienstag, 12.Oktober 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1212)
Das Risikoparadox - warum wir uns vor dem Falschen fürchten
(Ortwin Renn)

Dienstag, 19. Oktober 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1231)
Wie lässt sich unser Gesundheitssystem fairer und effizienter gestalten
(Prof.Dr.Dr. Karl Lauterbach)

Donnerstag, 21. Oktober 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1213)
Die Erziehung des Geschmacks. Eine unendliche Geschichte
(Prof. Dr. Ulrich Raulff)

Freitag, 29. Oktober 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1214)
Die Wiederfindung der Nation - Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen
(Aleida Assmann)

Dienstag, 09. November 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1223)
SZ-JournalistInnen im Gespräch
 

Mittwoch, 10 November 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1215)
Srebrenica 1995 - ein europäisches Trauma
(Marie-Janine Calic)

Donnerstag, 11. November 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1216)
Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten - Die Gemälde der neuen Pinakothek "Wohnzimmer mit der Schwester des Künstlers" und "Prozession in Hofgastein"
(Dr. Joachim Kaak)

Donnerstag, 25. November 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1217)
Femizide - Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen
(Margherita Bettoni)

Dienstag, 16. November 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1218)
Was ist Technik - und was ist der Mensch? Der Mensch im Spiegel der Technik
(Armin Grunwald)

Donnerstag, 02. Dezember 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1219)
Klimawandel und Klimapolitik
(Prof. Ottmar Edenhofer)

Donnerstag, 09. Dezember 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1226)
Die resiliente Gesellschaft
(Markus Brunnermeier)

Freitag, 10. Dezember 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1220)
Chinas große Umwälzung - Soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem
(Felix Wemheuer)

Mittwoch, 15. Dezember 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1221)
Der Ursprung der Kooperation beim Menschen
(Prof. Felix Warneken)

Donnerstag, 16. Dezember; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1227)
Malerfürst und barocke Üppigkeit - Peter Paul Rubens im Spannungsfeld von Bedeutung und modernen Rezeptionsgewohnheiten
(Dr. Mirjam Neumeister)

Montag, 20. Dezember 2021; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1222)
Schule in Zeiten von Corona - was kostet die Schulschließung?
(Dr. Katharina Werner)

Donnerstag, 13. Januar 2022; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1229)
Jutta Allmendinger im Gespräch

Dienstag, 25. Januar 2022; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1230)
SZ-JournalistInnen im Gespräch

Donnerstag, 20. Januar 2022; 19:30 Uhr (Kursnummer 212-1228)
Religion und Nation in den USA
(Michael Hochgeschwender)

Wie funktioniert das?
- Sie melden sich online für die Online-Vortragsreihe an (www.vhs-vogelsberg.de oder über info@vhs-vogelsberg.de oder Tel. 06631-792 7700)
- Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anleitung wie Sie einen Zugang zu den Vorträgen bekommen
- Ein bis zwei Tage vor den einzelnen Terminen erhalten Sie per Mail einen Link zum Livestream, der zur angegebenen Uhrzeit beginnt
- Die Teilnahme ist mit den gängigen Betriebssystemen (Windows, iOS, Android) möglich.
- Sie benötigen für jedes Endgerät ein kleines Programm oder eine App (weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung)
- Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (eine Internetleitung mit 18Mbit/s im Download und 1 Mbit/s im Upload reicht aus)

Zurück

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr