Wie wir wählen - und wer´s vorher schon weiß: Umfragen, Prognosen und Hochrechnungen

Wie wir wählen - und wer´s vorher schon weiß: Umfragen, Prognosen und Hochrechnungen

Präsenzveranstaltung in Alsfeld und Livestream am Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

in Kooperation mit der Friedrich -Ebert-Stiftung.

Wählen Frauen und Männer unterschiedlich? Welchen Einfluss haben Konfession, Bildung und Alter auf das Wahlverhalten? Wie kommt es, dass die 18-Uhr-Prognose so nah am Wahlergebnis liegt? Wie werden die Daten des ZDF-Politbarometers erhoben? Welchen Umfragen kann ich trauen?
Diese und weitere Fragen wird Ihnen Michaela Langner, Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Wahlen, in ihrem Vortrag beantworten. Sie betreut unter anderem das ZDF-Politbarometer, ist bei Wahlen vor Ort, im ZDF-Wahlstudio und dort u.a. zuständig für die Kommunikation mit der ZDF-Online Redaktion am Wahlsonntag sowie für die Schulung von Interviewern, für die Umfragen vor den Wahllokalen.
Dabei geht sie auf methodische wie auch auf inhaltliche Aspekte von Umfragen und Wahlanalysen ein und stellt sich vor Ort gerne Ihren Fragen und Anmerkungen.

Programm:
19:00 Uhr
Begrüßung
Kirsten Wegwerth, Volkshochschule des Vogelsbergkreises & Simon Schüler, Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen
19:05 Uhr
Vortrag
Michaela Langner, Forschungsgruppe Wahlen
19:45 Uhr
Diskussion
20:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Volkshochschule des Vogelsbergkreises
Raum EG 07
Im Klaggarten 6
36304 Alsfeld
Tel.: 06631/792-7780
Email: info@vhs-vogelsberg.de

Livestream: Wenn Sie online teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an unter:
www.fes.de/lnk/demoskopie-alsfeld
Wir informieren rechtzeitig über den Ablauf als Onlinevortrag.

 

 

 

Zurück

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr