vhs-Betrieb läuft auch im Dezember weiter - mit Ausnahme der Bereiche Gesundheit und Kunst/Kultur

vhs-Betrieb läuft auch im Dezember weiter - mit Ausnahme der Bereiche Gesundheit und Kunst/Kultur

Nach der jüngsten hessischen Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 26.11.2020 dürfen die Volkshochschulen in Hessen weiter geöffnet bleiben und ihren Kursbetrieb fortführen.
Bis auf Weiteres eingestellt sind jedoch die Kursangebote in den Bereichen Gesundheit und Kunst/Kultur.
Alle betroffenen Kursleitungen und ihre Teilnehmer*innen wurden darüber bereits informiert.
Alle anderen Kurse (Sprachkurse, berufliche Bildung etc.) laufen regulär weiter. Analog zu den hessischen Schulen gilt seit dem 2. November 2020 jedoch eine generelle Maskenpflicht auch während des vhs-Unterrichts, sowohl für Kursleiter*innen als auch für Teilnehmer*innen.

Mit einem eigenen Hygienekonzept, pandemiegerecht aus- und umgestalteten Räumen sowie kleineren Gruppengrößen hat sich die vhs auf die aktuell geltenden rechtlichen Bestimmungen eingestellt und folgt den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene. So ist für maximale Sicherheit bei einem Kursbesuch gesorgt.

Am 1. Februar ist der Start in das Frühjahrssemester 2021 geplant, das Sie online bereits auf www.vhs-vogelsberg.de einsehen können. Wir hoffen, bis dahin wieder die volle Bandbreite des vhs-Angebots durchführen zu können und sind gern für Ihre Fragen telefonisch oder per Mail erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der vhs des Vogelsbergkreises

Zurück

Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Im Klaggarten 6 | 36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 792-7710
E-Mail: info@vhs-vogelsberg.de

Sprechzeiten Geschäftszimmer

Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

Büro Deutsch als Fremdsprache
Montag und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr
und Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr